Kursbeschreibung

Yoga I

Ein Yoga Kurs für Anfängerinnen, also für Frauen die noch nie Yoga geübt haben oder mit meinem Yogastil nicht vertraut sind und erst einmal langsam starten möchten. Hier lernen Sie Basisübungen des Hatha Yoga im Stehen, Sitzen und Liegen kennen und erhalten eine Einführung in die Atemwahrnehmung und Atemübung. Mehr...


Yoga II

Ein Yoga Kurs für Frauen, die schon längere Zeit Yoga üben und Erfahrung mitbringen. Yoga II baut auf Yoga I auf und vertieft die Basisübungen aus dem Hatha Yoga im Stehen, Sitzen und Liegen, zudem kommen neue Bewegungsanregungen hinzu. Die Atempraxis wird vertieft und fließende Bewegungen bringen Schwung in das üben. Mehr...


Yoga sanft

Ein Yoga Kurs für Frauen, die ihrem Körper zuliebe sehr sanfte Übungen benötigen, wie z.B. nach körperlicher oder psychischer Krankheit, in der Regenerationsphase. Hier werden Yoga-Übungen sitzend auf dem Hocker und liegend auf der Matte ausgeführt, ohne dabei zu knien oder zu starken Druck auf die Gelenke zu bringen. Yoga sanft will für Ruhe und innere Kraft im Körper sorgen.

Mehr... 


Yoga für den Rücken

Ein Yoga Kurs für Frauen in dem sich alles um die Wirbelsäule dreht. Der Fokus liegt auf Beweglichkeit und Faszienarbeit, hier fließen auch Elemente aus dem Yin Yoga und Faszien Yoga mit ein, um die häufig verklebten Faszien wieder geschmeidig zu machen. Übungen für Schultern, Kiefer und den gesamten Rücken tun besonders gut, wenn Sie in Ihrem Alltag viel sitzen.

Mehr...


Yoga für Schwangere

Eine körperlich-mentale Geburtsvorbereitung aus ganzheitlicher Sicht. Hier stehen Wohlbefinden und Lebensfreude im Fokus. Wir üben sanft im stehen, sitzend auf dem Hocker und der Matte. Der Kontakt zum Baby wird vertieft und ein großer Schwerpunkt liegt auf dem spüren des eigenen Atems. So kann aktiv Angst vor der Geburt vorgebeugt werden und Selbstvertrauen in den eigenen Körper wächst. Teilnehmen können Schwangere von der 12. bis zur 36. Schwangerschaftswoche. 

Mehr...


Meditation

Einmal im Monat kommen wir zusammen um in einem kleinen Kreis von Frauen zu meditieren. Der Abend eignet sich sowohl für Anfängerinnen, die noch nie oder sehr wenige Male meditiert haben, aber auch für Frauen, die schon längere Zeit Erfahrung haben. Gemeinsam wollen wir die Meditationspraxis vertiefen. Wir nehmen uns Zeit für das bewusste ankommen, sitzen in Stille, die Metta-Praxis einer Anleitung zum Mitgefühl für sich selbst und andere und häufig fließt auch die Anleitung zur Geh-Meditation ein. Ausklang findet jede Stunde mit Klangschalen.

Mehr...


Abend der Entspannung

Teilnehmen können Frauen mit oder ohne Vorkenntnisse.

Es gibt vier verschiedene Abende die sich rhythmisch wiederholen:

Atem Entspannung, Rücken Entspannung, Muskel Entspannung und Körper Entspannung. Wir widmen uns in jedem Abend einem Thema und alle haben ein Ziel: tiefes Loslassen. Sie durchlaufen drei Phasen: Stress abschütteln, den Atem wahrnehmen und dann folgt jeweils eine ausgewählte Übung wie z.B. der Bodyscan aus der Achtsamkeitslehre.

Dieser Abend eignet sich besonders für Frauen die Wege kennenlernen möchten, um sich wohltuend zu entspannen. Mehr...


Achtsamkeitstag

Teilnehmen können Frauen die wochentags keine oder wenig Zeit für einen Yoga Kurs finden und sich gezielt der Stressbewältigung widmen möchten. Hier lernen Sie, wie Sie im Alltag Ruhe finden und wieder Kraft tanken können. Achtsamkeit ist die Fähigkeit, ganz in der Gegenwart, im Hier und Jetzt, in diesem Augenblick zu sein. Und das üben wir mit verschiedenen Übungen aus der Achtsamkeitslehre wie z.B. durch achtsames atmen, achtsames gehen, achtsames sprechen und achtsames zuhören. Der Tag beinhaltet immer wieder kleine Pausen zum Innehalten und ist eine Quelle der Entspannung. Mehr...